Die Aufzeichnung
startet bei Minute 31:15!

Die Verbindung von Bildung und digitalem Wandel ist das Thema der Stunde. Die durch das Corona-Virus bedingten Einschränkungen haben zu einem sprunghaften Anstieg online-gestützter Angebote geführt. Für alle Bildungsorte sind die Herausforderungen enorm. 2021 steht die Frage im Fokus, wie gelungene digitale Strategien in der Bildungslandschaft ausgebaut und insbesondere auch im Kontext schulischer und außerschulischer Jugendarbeit nachhaltig integriert werden können.

Die sechste Jahresauftakttagung ist zum ersten Mal ein Online-Format: Alle Vorträge werden gestreamt. Fragen des Publikums werden unmittelbar eingebunden. Nach zwei Vorträgen werden die Teilnehmenden in Online-Workshops aktiv. Sie bearbeiten konkrete Szenarien und diskutieren praxisrelevante Themen. Darüber hinaus wird es eine Online-Ausstellung geben.

Die Verbindung von Bildung und digitalem Wandel ist das Thema der Stunde. Die durch das Corona-Virus bedingten Einschränkungen haben zu einem sprunghaften Anstieg online-gestützter Angebote geführt. Für alle Bildungsorte sind die Herausforderungen enorm. 2021 steht die Frage im Fokus, wie gelungene digitale Strategien in der Bildungs­landschaft ausgebaut und insbesondere auch im Kontext schulischer und außerschulischer Jugendarbeit nachhaltig integriert werden können.

Die sechste Jahresauftakttagung ist zum ersten Mal ein hybrides Format: Alle Vorträge werden gestreamt. Fragen des Online- und Offline-Publikums werden unmittelbar eingebunden. Nach zwei Vorträgen werden die Teilnehmenden in Workshops aktiv. Sie bearbeiten konkrete Szenarien und diskutieren praxisrelevante Themen. Es wird moderierte Online-und Offline-Workshops sowie eine Online-Ausstellung geben.

Scroll to Top