Workshop Nr. 1

Digitale Jugendbeteiligung zwischen Corona-Demos und Fake News

Wie gelingt der Einstieg in Themen wie Fake News, Grundrechte und Corona-Demos? Dieser Workshop diskutierte, wie politische Themen spannend mit Kindern und Jugendlichen bearbeitet werden können. Darüber hinaus wurden konkrete digitale Tools und ihre Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Eine Dokumentation stellen wir zeitnah zur Verfügung.

Referent*innen
Pia Bittner, BJR
pia
Pia Bittner studierte Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik München. Schon seit der Jugend engagiert sie sich ehrenamtlich im Jugendverband und anderen Projekten der politischen Bildung. Seit Januar 2020 ist sie als Referentin für Demokratie-Bildung in der Geschäftsstelle des Bayerischen Jugendrings tätig.
Workshop-Präsentation herunterladen
Scroll to Top